Anwaltskanzlei Malberg


Informationen für Menschen mit einer Hörschädigung

Für Menschen mit einer Hörschädigung biete ich die Beratung in der Deutschen Gebärdensprache (DGS) an.

 

Termine können per Fax, über E-Mail oder über den Chat vereinbart werden.

Sollte der Chat während der Öffnungszeiten nicht online sein, bin ich in einer Besprechung oder bei einem Termin.

Um den Chat zu benutzen, klicken Sie bitte hier:

 

Auf Wunsch ziehe ich bei einer Besprechung einen Gebärdendolmetscher hinzu. Die Kosten hierfür werden in der Regel nicht von einem Kostenträger übernommen und müssen von Ihnen selbst getragen werden.